Login

Lost your password?
Don't have an account? Sign Up

27.08.22 Irische Nacht

(19.00 Uhr)

Texte und Bild: Verlag
www.prosodia.de

Gary O’Connor (IR/D)

Der in Dublin geborene Gary O’Connor entwickelte schon in frühster Jugend eine Vorliebe für die Singer-Songwriter-Musik. Zahlreiche Auftritte in den Arbeiter-Pubs und Touristengebiet der irischen Hauptstadt folgten und prägten die Leidenschaft des 44-jährigen für die traditionellen Reels und Jigs. Und weil er seine Songs mit großer Hingabe und so viel Gefühl interpretiert, wurde er schnell ein fester Bestandteil der Musikszene Dublins.

Text und Bild: fmisd.de/

F.MISD (D)

F.misd – Der Name steht vor allem für Finest Irish Folk.
Aus der Mitte Deutschlands und doch mit ganzem Herzen in Irland, in der keltischen und irischen Welt und ihrer Musik. Immer handgemacht, manchmal derb, dann wieder die sanfte Ballade – raus auf’s Meer, einmal um die halbe Welt und zurück zu den Klassikern der Irish Pubs.
Dabei sind viele Songs über die Liebe, alte Mythen und Legenden, den irischen Alltag und das Leben, aber auch über den Verlust der Heimat, das Leben in einer neuen Welt und die nie aufhörende Sehnsucht nach der Grünen Insel.
Ob abendfüllend oder auch konzertant, F.misd ist ein Garant für einen ausgelassenen Abend voller Spaß, Tanz, Mitsingen und das Erleben irischer Lebensfreude.